zum Inhalt springen

Grundstudium Grundrechte

Die Grundrechte sind die fundamentalen Rechte des Bürgers gegenüber dem Staat. Sie finden sich in Rechtsquellen unterschiedlicher Ebenen: Das Grundgesetz enthält ebenso Grundrechte wie supranationale Verbürgungen (EMRK, EU-GrCh) oder viele Landesverfassungen. Gegenstand der Veranstaltung sind im Wesentlichen die Grundrechte des Grundgesetzes. Behandelt werden ihre allgemeine Dogmatik sowie die einzelnen Freiheits- und Gleichheitsverbürgungen einschließlich ihrer prozessualen Geltendmachung im Wege der Verfassungsbeschwerde.

 

Alle Informationen zu der Veranstaltung erhalten Sie über KLIPS.